TECCEM Spezialschmierstoffe
TECCEM GmbH
Wiesentalgraben 110
D-97638 Mellrichstadt
Tel: +49 (0) 9776 705 119-0
Fax: +49 (0) 9776 705 119-9
E-Mail: info@teccem.de




Spezialschmierstoffe von TECCEM

Datenblatt Fluoronox GV 28/2
Synthetisches Mehrzweckfett

Fluoronox GV 28/2 basiert auf einem Perfluorpolyether mittlerer Viskosität und sehr hohem Viskositätsindex, einem anorganischen Verdicker und Additiven zur Erhöhung des Schutzes vor Verschleiss und Korrosion. Das Schmierfett ist frei von Festschmierstoffen und frei von Metallseifen.

Die wesentlichen Merkmale zeigen sich in niedriger innerer Reibung des Fetts über einen weiten Temperaturbereich, in hoher Druckaufnahmefähigkeit, in niedriger Verdampfungsrate bei hohen Temperaturen und in sehr hoher Gefügestabilität.

Fluoronox GV 28/2 findet insbesondere Anwendung wenn Ablagerungen aus PTFE oder Metallseifen zu Funktionsstörungen, erhöhten Reibwerten oder vorzeitigem Ausfall durch mechanische Zerstörung des Schmierfetts führen können.

Zu typischen Anwendungsbereichen zählen die Schmierung von Pendelrollenlagern, Nadellagern, Verstellmechanismen aus Metall/Kunststoff, von sehr niedrigen bis hohen Temperaturen.

Typische technische Daten

Produktname
FLUORONOX GV 28/2

NLGI-Klasse
2

Viskositätsindex, Grundflüssigkeit

338

Dichte [g/ml] @20°C

1,83

Pour Point Grundöl [°C]

-65

Flammpunkt [°C]

keiner, nicht brennbar

Aussehen

weislich

Grundflüssigkeit

Perfluorpolyether

Verdicker

Silikat (Pyrogene Kieselsäure)

Grundflüssigkeit Viskosität [mm2/s]

 
@-50°C
6390
@20°C
280
@40°C
159
@100°C
45
@150°C
22

Verschleissschutz nach Brugger, Pmax [N/mm2]

300

Vier-Kugelapparat, VKA, Gutkraft [N]

5500

Korrosionsschutz Emcor DIN 51802 (Vergleichsprodukt)

0 - 0

Verdampfungsrate, Grundflüssigkeit [%] in 24h @200°C

0,6

Empfohlener Temperatureinsatzbereich [°C]

Langzeitschmierung

-55/+230

zulässige Maximaltemperatur

+260

Gebinde

100 g Tube
250 g Dose
700 g Kartusche
1 kg Dose
10 kg Hobbock
45 kg Hobbock

web design by international trading company, Welland