TECCEM Spezialschmierstoffe
TECCEM GmbH
Wiesentalgraben 110
D-97638 Mellrichstadt
Tel: +49 (0) 9776 705 119-0
Fax: +49 (0) 9776 705 119-9
E-Mail: info@teccem.de




Suchbare Datenbank für
Spezialschmierstoffe der Firma TECCEM GmbH

Benutzung der Datenbank:

Wir haben diese Datenbank geschaffen um Ihnen die Suche nach geeigneten Produkten zu erleichtern.
Viele unserer Schmierstoffe können oft für verschiedene Einsatzfälle benutzt werden und die Zuordnung zu einer bestimmten Kategorie ist nicht immer hilfreich. Wir empfehlen Ihnen daher geeignete Suchbegriffe zu benutzen um die für ihre Anwendung geeigneten Produkte zu finden.
Beispiele von derartigen Suchbegriffen sind Z.B.: fluoriert, Hochtemperatur, Fließfett, Vakuum, Ketten


 



Fluoronox 1080 Blau Opak IR, Optisch markierte Schmierflüssigkeit

Eigenschaften: Fluoronox 1080 Blau Opak IR basiert auf einem Perfluorpolyether niedriger Viskosität. Zum besseren Erkennen wurde er farblich markiert. Die Schmierflüssigkeit erscheint in den Wellenlängenbereichen mittelblau und IR. Fluoronox 1080 Blau Opak IR basiert auf einem Perfluorpolyether niedriger Viskosität. Zum besseren Erkennen wurde es farblich markiert. Die Schmierflüssigkeit erscheint in den Wellenlängenbereichen mittelblau und IR. Durch die Begrenzung auf diese Wellenlängenbereiche weist die Schmierflüssigkeit hohe Farbintensivität auf.
Pour Point: -35°C
Viskositätsindex: 110
Einsatztemperatur: -30°C bis +120°C
Typischer Einsatz: Die hohe chemische Beständigkeit, die gute thermische Stabilität, die hohe Beständigkeit gegen Sauerstoff und Flüssiggase, der niedrige Dampfdruck und die gute Verträglichkeit zu den meisten Dichtungsmaterialien ermöglichen vielfältigen Einsatz in der Industrie.
Datenblatt: http://www.teccem.eu/SiDB_Fluoronox_1080_Blau_Opak_IR_D.pdf" target="_blank">http://www.teccem.eu/SiDB_Fluoronox_1080_Blau_Opak_IR_D.pdf




Fluoronox 2020 IR 980, Optisch markierte Schmierflüssigkeit

Eigenschaften: Fluoronox 2020 IR 980 basiert auf einem Perfluorpolyether sehr niedriger Viskosität. Optisch markiert. Bei Anregung durch einen geeigneten Laser im Wellenlängenbereich von 976 nm bis 980 nm fluoresziert Fluoronox 2020 IR 980 im Wellenlängenbereich von 540 bis 544 nm. Fluoronox 2020 IR 980 basiert auf einem niedrigviskosen Perfluorpolyether mit hohem Viskositätsindex. Zum besseren Erkennen wurde er mit einem fluoreszierenden Stoff markiert.
Pour Point: -35°C
Viskositätsindex: 110
Einsatztemperatur: -30°C bis +120°C
Typischer Einsatz: Die hohe chemische Beständigkeit, die gute thermische Stabilität, die hohe Beständigkeit gegen Sauerstoff und Flüssiggase, der niedrige Dampfdruck und die gute Verträglichkeit zu den meisten Dichtungsmaterialien ermöglichen vielfältigen Einsatz in der Industrie.
Datenblatt: http://www.teccem.eu/SiDB_Fluoronox_2020_IR_D.pdf




Fluoronox GE50/2-3 UV, Optisch markiertes synthetisches Mehrzweckfett

Suchbegriffe:Mehrzweckfett, Metalloberflächen, poröse, Metalle, Laser, Optik, Elastomere, UV, markiert, fluoreszierend
Eigenschaften: PFPE Fett. Synthetisches Mehrzweckfett. Fluoronox GE50/2-3 UV basiert auf einem Perfluorpolyether mit besonders hohem Viskositätsindex und einem anorganischen Verdicker. Fluoresziert blau unter UV-Licht.
NLGI-Klasse: 2-3
Einsatztemperatur: -55°C bis +250°C
Typischer Einsatz: Schmierung von mikroporösen Metalloberflächen und Elastomeren im Temperaturbereich von -55°C bis +250°C.
Datenblatt:http://www.teccem.de/Fluoronox_GE50_2_3_UV_de.html
Sicherheitsdatenblatt: http://www.teccem.eu/SiDB_Fluoronox_GE50_2_3_UV_D.pdf"