TECCEM Spezialschmierstoffe
TECCEM GmbH
Wiesentalgraben 110
D-97638 Mellrichstadt
Tel: +49 (0) 9776 705 119-0
Fax: +49 (0) 9776 705 119-9
E-Mail: info@teccem.de




Suchbare Datenbank für
Spezialschmierstoffe der Firma TECCEM GmbH

Benutzung der Datenbank:

Wir haben diese Datenbank geschaffen um Ihnen die Suche nach geeigneten Produkten zu erleichtern.
Viele unserer Schmierstoffe können oft für verschiedene Einsatzfälle benutzt werden und die Zuordnung zu einer bestimmten Kategorie ist nicht immer hilfreich. Wir empfehlen Ihnen daher geeignete Suchbegriffe zu benutzen um die für ihre Anwendung geeigneten Produkte zu finden.
Beispiele von derartigen Suchbegriffen sind Z.B.: fluoriert, Hochtemperatur, Fließfett, Vakuum, Ketten


 



GTop 120 FG, Synthetisches Schmieröl, Kettenöl für hohe Temperaturen mit Graphit, H1 registriert

Eigenschaften:
GTop 120 FG, Synthetisches Schmieröl, Kettenöl für hohe Temperaturen mit Graphit, H1 registriert.
GTop 120 FG basiert auf einem Polyoxyalkylenglykol und mikrofeinem Graphit. Bei Temperaturen bis +175°C dient es zur Ölschmierung und bei höheren Temperaturen bis +400°C dient es als Trockenschmierfilm. Bei Erhitzung auf hohe Temperaturen verdampft das Grundöl ohne hohe Rauchentwickung und es verbleibt der Graphit an der zu schmierenden Stelle.
Grundöl: Polyoxyalkylenglykol
Pour Point: -27°C
FZG Klasse: 12
Einsatztemperatur:: -30°C bis +175°C für Ölschmierung, max. +400°C für Trockenschmierung
Typischer Einsatz: Zu typischen Einsatzgebieten zählen die Schmierung von Ketten in Backöfen, Pizzaöfen in der Lebensmittelindustrie.
Datenblatt:http://www.teccem.de/GTop_120FG_de.htm
Sicherheitsdatenblatt: http://www.teccem.eu/SiDB_GTop_120FG_D.pdf




SynTop 1003 FG, Synthetisches Tieftemperaturkettenöl H1 registriert für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie

Eigenschaften:
SynTop 1003 FG ist ein synthetisches Tieftemperaturkettenöl für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie. H1 registriert. Es eignet sich für tiefe Temperaturen von -75°C bis +40°C. Es wurde speziell zur Schmierung von Förderketten und Rollen bei niedrigen Temperaturen zwischen -20°C und -75°C entwickelt. Durch die niedrige Viskosität gelangt das Produkt auch bei Applikation im Tieftemperaturbereich gut an die zu schmierende Stelle. Das gute Benetzungsvermögen und die niedrige innere Reibung des Schmierfilms ermöglichen reibungsreduzierten Lauf und geringen Energieverbrauch.
Grundöl: Synthetischer Ester
Pour Point: -88°C
ISO VG Klasse 3

Typischer Einsatz: Zu typischen Einsatzbereichen zählen die Schmierung als Kettenöl in Kühlhäusern, Schockfrostern und Spiralfrostern.Typischer Einsatz: Zu typischen Einsatzbereichen zählen die Schmierung von Ketten in Kühlhäusern, Schockfrostern und Spiralfrostern.Datenblatt: http://www.teccem.de/SynTop_1003_FG_de.html
Sicherheitsdatenblatt: http://www.teccem.eu/SiDB_SynTop_1003_FG_D.pdf